Unser Angebot

1. Führen von rechtlichen Betreuungen

Unsere hauptamtlichen Mitarbeiter*innen können gemäß §1896ff BGB zum Betreuer bestellt werden. Die Bestellung erfolgt durch das Betreuungsgericht. Dieses bestimmt die Aufgabenkreise (z.B. finanzielle und gesundheitliche Sorge), innerhalb derer die Angelegenheiten des Betreuten vom Betreuer rechtlich zu besorgen sind.

 

2. Beratung

Wir beraten Sie individuell zu Ihren persönlichen Vorsorgemöglichkeiten für den Fall der Betreuungsbedürftigkeit. Die Beratung erfolgt in unseren Büroräumen oder, je nach Bedarf, auch sehr gerne in Form eines Hausbesuchs bei Ihnen vor Ort. Unterstützung erhalten Sie auch, wenn Sie als Person eine ehrenamtliche Betreuung übernommen haben oder sich dafür interessieren.

 

3. Veranstaltungen

Unsere Mitarbeiter*innen bieten Vorträge zum Thema „Vorsorgemöglichkeiten“ an. Als Firma, Einrichtung oder auch Gruppe können Sie uns auch für Informationsveranstaltungen zu den Themen

  • Vorsorgevollmacht
  • Patientenverfügung
  • Ehrenamtlich Betreuung anfragen

 

Bei offenen Fragen oder Interesse an unseren Angeboten können Sie gerne zu uns Kontakt aufnehmen.

Katrin Bauer Dipl. Sozpäd. (FH) und Ilse Gladitz-Rahm Dipl. Sozpäd. (FH)
betreuungsverein@chapeau-claque-bamberg.de
Tel: 0951 – 964343-70 oder -71

Sprechzeiten

Mittwoch 10.00 bis 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf ein persönliches Beratungsgespräch mit Ihnen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung