Spielmobil

Nach dem Motto „Dort spielen, wo die Kinder leben“ hat es sich zum Ziel gesetzt, allen Kindern Spiel, Spaß und Anregung auf kindgerechte Art in das direkte Wohnumfeld zu bringen.

Und das bereits seit 1982. Anfangs noch als Sommerferienprogramm hat sich das Spielmobil im Auftrag des Stadtjugendamts Bamberg über die Jahre hinweg zu einer ganzjährigen „rollenden Werkstatt der Fantasie“ und zu einem Ansprechpartner für Kinderinteressen entwickelt. Seit 1992 befindet sich das Spielmobil in der Trägerschaft von Chapeau Claque e.V.

Das Spielmobil ist ein kostenloses, offenes, kurzzeitpädagogisches Angebot für alle Kinder zwischen 6 und 14 Jahren – ganz gleich welcher Herkunft, sozialer Hintergründe oder körperlicher bzw. geistiger Fähigkeiten.

Durch ein vielfältiges Gruppen- und Bewegungsangebot werden soziale, kognitive und motorische Fähigkeiten spielerisch gefördert. Dabei wird besonders viel Wert auf Flexibilität in den Angeboten gelegt, damit eine angemessene Reaktion auf bestehende Bedürfnisse möglich ist.Ein besonderer Fokus liegt auf der Integration von Kindern mit Migrationshintergrund, insbesondere von geflüchteten Kindern.

In seiner Rolle als Lobby für Kinder vertritt das Spielmobil das „Recht auf Spiel“ und schafft mehr Spielraum in Bamberg.

Die Spielmobil-Saison beginnt meist im April und endet im Oktober. Vereinzelt werden auch Spielaktionen im Winter durchgeführt; dies gehört jedoch zur Ausnahme. Während der Saison fährt das Spielmobil von Mittwoch- bis Freitagnachmittag im Auftrag des Stadtjugendamts finanzierte Regeleinsätze im gesamten Stadtgebiet.

In den Sommerferien wird für drei Wochen das Mobil durch einen Bauwagen ausgetauscht und ein temporärer Bauspielplatz auf der Jahnwiese veranstaltet- „die Hüttenstadt“. Nach dem Ende der Sommerferien organisiert das Spielmobil außerdem das große Familienspielfest.

Hier findet ihr unseren Jahresbericht 2019

Kontakt:

Katharina Schröder, Pädagogin B.A.

Projektleitung Spielmobil

Email: katharina.schroeder@spielmobil-bamberg.de

Telefon: 0951/964343 50, Diensthandy: 0178/1075992

Kooperationspartner und Unterstützer

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung